Friederike
Friederike

Die waschechte Berlinerin ist seit 2014 bei uns. Sie ist Lehrerin, weil sie ihre Arbeit “unglaublich wichtig und sinnvoll” findet. Weltretterin, Bauarbeiterin oder Illustratorin wäre sie aber auch manchmal gern. Das Illustrieren macht sie übrigens sehr gut, finden wir.